Orgel

Mit ihren fast 2.700 Pfeifen - verteilt auf 3 Klaviaturen und Pedal - erklingt sie in den Gottesdiensten und in vielen Konzerten. 38 Register lassen eine große Zahl vieler Klang-Kombinationen zu. 1967 wurde sie von der Firma Kleuker (Bielefeld) gebaut. Und im Jahr 2013 hat die Orgelbaufirma Kampherm aus Verl das Instrument überholt. Dazu gab es  2012 ein Jahr der Orgel mit vielen Veranstaltungen. Die Sanierung der Orgel wird hier dokumentiert.

 

Jährlich findet in der Marktkirche die Reihe „SEPTEMBERWIND - Orgelwochen in der Marktkirche“ statt. Künstler aus der Region, aber auch international bekannte Organistinnen und Organisten gastierten in der Marktkirche - und zwar an den Montagen im September, jeweils um 19 Uhr.

 

Konzertreihe: SEPTEMBERWIND - Orgelwochen in der Marktkirche

Disposition (alle Register)

Sanierung im Jahr 2012

Jahr der Orgel 2012

Die Orgel im Fernsehen

Orgel-Sommer-Gemeindefest

Benefizkonzert für die Sanierung

Foto-Galerien: Orgel (siehe dort: Orgelsanierung, Weitere Veranstaltungen)

Referenz beim Orgelbaumeister Kampherm