Gottesdienste in der Ferienzeit


Orgelkonzert am 21. Juli


Tagesfahrt Mainz am 19. August




Wie schon in den letzten Jahren haben die Friedenskirchengemeinde und die Marktkirchengemeinde für die Dauer der Sommerferien einen gemeinsamen Gottesdienstplan erstellt. Die Gottesdienste finden abwechselnd in der Heddesdorfer Kirche und in der Marktkirche statt. Sie beginnen immer um 10 Uhr.

 

Die wenigsten Menschen wissen, dass Martin Luther neben seinen 95 Thesen und einigen Büchern auch Kirchenlieder geschrieben hat - und zwar nicht nur die Texte, sondern auch die Melodien. Am bekanntesten sind „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ und „Ein feste Burg ist unser Gott“. Viele Komponisten verwendeten später diese Melodien, um darüber große Orgelwerke zu komponieren. Einige davon spielt Kirchenmusikdirektor Johannes Quack auf der großen Kleuker-Orgel in der Marktkirche. 

 

Der Förderverein für Kirchenmusik bietet eine Tagesfahrt nach Mainz an. Es sind nur noch sieben Plätze frei. Anmeldung sind noch bis zum 30. Juli möglich. 

 

Mehr Info durch Klick auf das Bild oder unten auf „weiterlesen“.