Ab 16.2. Bibelausstellung


Ab dem 16. Februar wird im Gemeindehaus der Marktkirche die Ausstellung BIBLIORAMA zu sehen sein. BIBLIORAMA ist eine Bibelausstellung aus dem Bibelcenter Minden. Mit ihren über 40 Stellwänden und einer Gesamtlänge von 45 Metern gibt sie einen weitreichenden Einblick in die Überlieferungsgeschichte der biblischen Texte und zeigt zum anderen die oft dramatischen Kämpfe um die Bibel. Darüber hinaus findet man in dieser Ausstellung eine Fülle von farbigen Fotos, Rekonstruktionsbildern und Dokumenten. Es gibt vieles zum Anfassen und zum Entdecken und das grundsätzlich in Originalgröße

18.2. Vortrag zur Bibelausstellung


Am Dienstag, 18. Februar, wird im Rahmen der Bibelausstellung der Altertumsforscher und Bibelwissenschaftler Andreas Schick einen Multimediavortrag halten zum Thema „Auf der Suche nach dem Tempel des Messias“. In seinem Vortrag wird er über die neuesten Funde und Ausgrabungen zum Herodianischen Tempel in Jerusalem berichten, an denen er selbst beteiligt war. Der Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

6.3. Afrikanische Weltmusik


Freitagskonzert in der Marktkirche um 19 Uhr

 

Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Markenzeichen des ghanaischen Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalisten ist seine warme, erdige Stimme. Mühelos gelingt Adjiri Odametey mit seinen melodiösen Songs der Crossover. Er selbst sieht sich als Botschafter authentischer afrikanischer Musik.

 

Eintritt frei!


Bläsertag: Foto-Galerie

Am 1. Februar erlebten fast hundert Bläser aus vielen Posaunenchören der Evangelischen Kirche im Rheinland einen Workshoptag mit Werken von Prof. KMD Matthias Nagel. Der Komponist leitete die Proben selbst und auch die anschließende Musikalische Vesper in der Marktkirche. An ihr beteiligte sich außerdem die Kantorei der Marktkirche. Die Fotos von Proben und Aufführung machte Rainer Fritzen:
Foto-Galerie Bläsertag