Gedenken an die Pogromnacht


Konzerte und Lesungen zur Erinnerungen
Am Sonntag, 11. November, findet um 11:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Marktkirche statt. Es wirken mit:
Kantor Dr. Jürgen Ries, Jüd. Gemeinde Neuwied-Mittelrhein e. V., Dechant Thomas Darscheid, Kath. Pfarreiengemeinschaft St. Matthias, Pfarrerin Karen Wilson, Herrnhuter Brüdergemeine und Pfarrer Werner Zupp, Ev. Marktkirchengemeinde. Musik: Cappella Vocale Neuwied, Leitung: KMD Thomas Schmidt.

Beim Konzert „Shalom- Kirche trifft Synagoge“ am selben Tag um 18:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Matthias bringen Semjon Kalinowsky aus Lübeck und Paul Kayser aus Luxemburg jüdische und christlich-sakrale Musik im Zusammenspiel von Viola und Orgel zur Aufführung. Der Kammerchor Neuwied singt Chormusik jüdischer Komponisten.

Am Mittwoch, 14. November, stellt die israelische Autorin Lizzie Doron ihren neusten Roman Sweet Occupation um 20:00 Uhr im Café Auszeit vor.


Standplätze zu vermieten


Beim traditionellen Adventsmarkt der Marktkirche am zweiten Advent gibt es noch freie Plätze für Kunstgewerbestände.


Veranstaltungsprogramm 2/2018


Der neue Veranstaltungskalender ist da. Er liegt in der Marktkirche, dem Café Auszeit, im Pfarrhaus und an den bekannten Stellen in der Stadt aus. Sie können ihn auch mit dem nachstehenden Link herunterladen.