Aus zwei wurde eine!

Evangelische Kirchengemeinde Neuwied

 

Am 1. Januar 2022 wurde aus der Ev. Kirchengemeinde Neuwied - Marktkirche und der

Ev. Friedenskirchengemeinde Neuwied die Evangelische Kirchengemeinde Neuwied.


Einladung zum Gottesdienst


Wir feiern in der Regel jeden Sonntag zwei Gottesdienste:

 

9:30 Uhr Gottesdienst i. d. Marktkirche

11:00 Uhr Gottesdienst i. .d. Heddesdorfer Kirche

 

N E U E  H Y G I E N E R E G E L N

 

Wir feiern unsere Gottesdienste unter Einhaltung der 3G-Regel. Es muss also vor dem Gottesdienst ein Nachweis erfolgen, ob Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Von gesteten Personen werden nur PoC-Antigen-Tests (Schnelltest) akzeptiert, die durch geschultes Personal durchgeführt wurden. Selbsttests können nicht akzeptiert werden. Es gilt Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes. Die liturgischen Gesänge und das Schlusslied dürfen von allen gesungen werden. Auf Abstand zwischen den Hausständen muss geachtet werden.

 

Da der Aufwand beim Einlass durch diese neue Regelung größer wird, möchten wir Sie bitten, sich zum Gottesdienst telefonisch, per Mail oder für die Gottesdienste in der Marktkirche über den nachstehenden Link anzumelden:


23.01. | 09:30 Uhr | Marktkirche

Gottesdienst

Begrüßung der neuen Konfirmanden und Konfirmandinnen

Liturgie: Pfarrererin Julia Arfmann-Knübel

Weitere Anmeldemöglichkeiten:
bis Freitag, 12:00 Uhr, im Gemeindebüro an der Marktkirche:
Tel. 0 26 31 / 2 32 82

23.01. | 11:00 Uhr | Heddesdorfer Kirche

Gottesdienst

Begrüßung der neuen Konfirmanden und Konfirmandinnen

Liturgie: Pfarrererin Julia Arfmann-Knübel

Weitere Anmeldemöglichkeit:
bis Freitag, 12:00 Uhr, im Gemeindebüro Heddesdorf:
Tel. 0 26 31 / 2 31 06

Die aktuell geltenden Hygienekonzepte finden Sie hier >>>


Neue Liturgie


Weil die Marktkirchengemeinde  und die Friedenskirchengemeinde fusionieren, werden auch die Formen der Gottesdienste angeglichen. In beiden Kirchen gibt es ab sofort einen identischen Ablauf und auch die gleichen liturgischen Gesänge. 


Online-Gottesdienste



Deutsches Saxophon-Ensemble 4.2.


Nach seinen umjubelten Konzerten in der Marktkirche in den Jahren 2012 und 2016 kommt das Quartett nun zum dritten Mal. Authentische Programme sind das Markenzeichen der vier Künstlerinnen: Annalena Neu (Sopransaxophon), Monika Leufgen (Altsaxophon), Regina Reiter (Tenorsaxophon) und Katharina Stashik (Baritonsaxophon). Da die musikalischen Vorlieben der vier Damen identisch sind, entsteht etwas Außergewöhnliches; dann ist das Programm schon Programm. Sie spielen 
Werke von Ida Gotkovsy, Hugo Reinhart, Pierre Max Dubois und Edvard Grieg. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. 
Eintritt frei. 2G-Regel


Evensong am 6.2.


Der nächste Neuwieder EVENSONG findet am 6. Februar um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Heddesdorf statt. Es singt die Kantorei der Marktkirche unter der Leitung von KMD Thomas Schmidt. Dekanatskantor Peter Uhl spielt die Klais-Orgel. Die Liturgie liegt in den Händen von Oliver Seis und Werner Zupp.

Für den Besuch gilt die Regel 3G.

Anmeldung telefonisch unter 02631- 23106 oder 02631-23282 oder über die Schaltfläche unter diesem Text.


Monatsspruch Januar