Hier R(h)ein! Freitagskonzerte

Neuwied liegt am Rhein. Und die Marktkirche lädt dazu ein, zu ihren Konzerten „r(h)einzukommen“.

 

Am jeweils ersten Freitag im Monat findet um 19 Uhr ein Konzert statt. Es dauert eine Stunde und bietet ganz unterschiedliche Musik, die nicht unbedingt „kirchlich“ ist. Die Bandbreite reicht von klassicher Kammermusik und Chorkonzerten über Jazzmusik und irische Folklore bis hin  zu kabarettistischen Klavierabenden. Ob nun Schuberts „Winterreise“ erklingt oder ein Saxophonquartett Bachs „Kunst der Fuge“ spielt - für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Der Eintritt ist immer frei.

 

Die Freitagskonzerte pausieren in den Monaten August, Dezember und Januar. Im Konzertkalender sind sie durch den Untertitel „Hier R(h)ein! Freitagskonzert in der Marktkirche“ erkennbar.